Führung Donaukraftwerk AltenwörthEine einzigartige Gelegenheit bot sich dem Abschnittsfeuerwehrkommando Kirchberg am Wagram im Zuge von Revisionsarbeiten der Turbine 2 des Donaukraftwerkes Altenwörth. Den Kameraden wurde ein eindrucksvoller Einblick in die Kraftwerkstechnik und der Brandschutzeinrichtungen gewährt. An dieser Stelle einen recht herzlichen Dank an den Kraftwerksmitarbeiter Josef Hittinger jun. für seine imposante Führung durch das Kraftwerk.

Musikverein Kirchberg am Wagram - Konzert 2 VEREINt durch die MusikDas Publikum war sichtlich und hörbar von der Darbietung der "Young Formation", der Trachtenkapelle Ziersdorf & Umgebung und des Musikvereins Kirchberg am Wagram begeistert. Geleitet wurde das Konzert abwechselnd von Alex Jank (Young Formation) und dem Kapellmeister Christian Steiner. Kommendes Jahr wird ein Gemeinschaftskonzert in Ziersdorf stattfinden.

Musikverein Kirchberg am Wagram - Kaiserkonzert; Foto: Jürgen PistracherDer Kaiser und die Kaiserin kam zu Besuch!
Seine Majestät Kaiser Franz Josef und seine Gattin Ihre Majestät Kaiserin Elisabeth ließen verkünden, dass sie ihrer schönen Gemeinde Kirchberg am Wagram am Samstag einen Besuch abstatten werden. Dem Kaiserpaar zu Ehren veranstaltete der Musikverein Kirchberg am Wagram am Abend des 19. Dezember 2015 ein weihnachtliches Kaiserkonzert, um ihre Freude auszudrücken.
Mit Stücken von Ralph Benatzky (Weißes Rössl), Italienischen Klassikern bis zu Mozart versuchten die Musiker ihre Majestät zu erfreuen.

Kindertheateraufführung - Das Dschungelbuch

Der Theaterverein Kirchberg am Wagram brachte heuer bereits zum dritten Mal eine Theateraufführung von Kindern und somit beste Theaterunterhaltung für Groß und Klein. Das von Rudyard Kipling geschriebene Stück wurde von Anneliese Vogel mit ihren Darstellern auf die Bühne gebracht. Markus King sorgte mit seinem Klavier für die musikalische Begleitung und Ernst Vogel war für die Gestaltung des Bühnenbildes und die Lichtsteuerung verantwortlich.

Martinsfest - Laternenumzug Kindergarten Kirchberg am WagramBestimmt eines der schönsten Highlights in einem Kindergartenjahr ist der Laternenumzug anlässlich des Martinfestes.
Die Kindergartenkinder aller fünf Gruppen zogen mit ihren selbstgebastelten Laternen vom Kindergarten über die Allee in die Pfarrkirche Maria Trost. Mit von der Partie waren natürlich die Eltern, Familienangehörige und jede Menge Freunde und Bekannte der Kinder. Anschließend ging der Laternenumzug über den Marktplatz zum Garten des Kindergartens, wo der gemeinsame Abschluss statt fand.

nach oben