Fotografengewerbe in ÖsterreichÜberall in der EU darf man das Fotografengewerbe ohne Ausbildung als freies Unternehmen ausüben, nur nicht in Österreich. Das könnte sich zum Glück jetzt ändern. Am 24.04.2012 berichtete der ORF über dieses Thema >>Link. Natürlich sträuben sich die meisten Berufsfotografen in Österreich gegen dieses Gesetz, da sie mit dem Wegfallen dieses Gesetzes auch mehr Konkurrenz bekommen.
Hier der Gesetzesentwurf der dem Bundesministerium für Wirtschaft, Familie und Jugend vorliegt. >>Link
Die Frist endet am 18.05.2012 und ich hoffe, das Gesetz setzt sich durch.
Das Beste findet sich in folgendem Artikel (Quelle: gesudere.at) Link zum Artikel
Auszug:
Spott, Hohn und Zorn hat das Wirtschaftsförderungsinstitut der Wirtschaftskammer auf sich gezogen. Denn während die Mehrzahl der Voll- und Meisterfotografen gegen die Freigabe des Gewerbes kämpft, kauft das WIFI Bilder bei ausländischen Billigstagenturen ein. Für eine Broschüre über die Ausbildung zum Meisterfotografen.
Anbei noch der Link zur Petition, das dieses Gesetz durchgesetzt werden soll:
www.freiefotografie.at


Die neue Homepage der Freiwilligen Feuerwehr Kirchberg am Wagram geht onlineVor 10 Jahren startete die Freiwillige Feuerwehr Kirchberg am Wagram die Onlinepräsenz mit dem 1. Bericht „Unfall mit Menschenrettung". Genauer gesagt mit 8. Jänner 2002 brachte Leiter des Verwaltungsdienstes Jürgen Pistracher die Feuerwehr Kirchberg am Wagram ins World Wide Web. Zu diesem „10jährigen Jubiläum" gestaltete er in rund 190 Stunden eine neue, moderne Homepage, die der heutigen Stand der Technik entspricht. Als Grundsystem wurde die letzte Version des Content-Management-Systems (CMS) von Joomla verwendet, die ein komfortables, strukturiertes und zeitgemäßes Surfen erlaubt. Die in den 10 Jahren zahlreich entstandenen Beiträge und die tausenden Fotos wurden in Handarbeit in das neue System übernommen und werden weiter bis zur Stunde null von www.ffkirchberg.at ergänzt.

2011 StatistikEine wahrlich tolle Bilanz: Nach drei Jahren www.pistipixel.at darf ich seit der Eröffnung der Pforten am 29. September 2008 über 4.890.000 Besucher verzeichnen. Es ist für mich sehr erfreulich und ein Zeichen, dass ich in die richtige Richtung mit meiner Homepage gehe, aber sicher nicht ein Grund, auf dem Status quo zu bleiben. Es ist immer wieder eine Herausforderung für mich, etwas Neues zu bieten und den Besuchern einen "angenehmen" und interessanten Aufenthalt zu ermöglichen. Was kann ich noch verwirklichen? Ziel ist es für mich noch immer, in erster Linie meiner Heimatgemeinde Kirchberg am Wagram etwas zu bieten, wo jede Altersgruppe etwas findet und jeder immer wieder gerne vorbei schaut. Wann ist eine Grenze erreicht? Für mich hoffentlich nie, denn ich möchte mein Hobby noch viele Jahre weiter betreiben.

Foto: Jürgen Pistracher, Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Jahr 2012

Wir wünschen allen Mitgliedern und Lesern von pistipixel.at
ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest, sowie
viel Glück und Erfolg im Jahr 2012!


Sylvia, Jürgen, Florian und Anna

2011 in 13 Minuten

"2011 in 13 Minuten" - ich habe aus meinen über 15.000 Fotos, die ich im Jahr 2011 gemacht habe einen kurzen Film erstellt.

nach oben