Urlaub in Kärnten; Foto: Jürgen PistracherDie dritte Urlaubswoche verbrachten wir dieses Jahr in Kärnten. Genauer gesagt zwischen dem Wörthersee und dem Klopeinersee in der Gemeinde Gallizien in einem kleinen Dorf namens Abriach. Gemeinsam mit Freunden hatten wir uns dort ein Haus mit riesen Garten gemietet, von wo wir täglich Wanderausflüge und Besichtigungen starteten.
Unsere Destinationen waren: Stadt Klagenfurt, Minimundus, Pyramidenkogel, Maria Wörth, Velden, Malta Hochalpenstraße - Kölnbrein-Staumauer, Reißeckbahn - Schoberboden, Raggaschlucht in Flattach, Hochobir, Klopeinersee, usw.

Klagenfurt, Fußgängerzone Alter Platz und Neuer Platz

Eine der beiden Verkehrslinien, an denen Herzog Bernhard die Stadt gründete, und der Neue Platz mit dem Lindwurm und dem Maria-Theresien-Denkmal.



Abriach, Gemeinde Gallizien

Unser Feriendomizil



Minimundus

Die kleine Welt am Wörthersee. 148 Modelle aus über 40 Ländern



Aussichtsturm Pyramidenkogel

Der Aussichtsturm Pyramidenkogel ermöglicht durch seine einzigartige Lage aus 905 m Höhe einen überwältigenden Rundblick auf Kärntens bezaubernde Berge, Seen und Täler. Der Blick reicht von den Karawanken bis zu den Hohen Tauern. Dazwischen glitzert das Blau des Wörther Sees. Turmhöhe: 54m.



Malta Hochalmstraße

Bei den imposanten "Malteiner Wasserspielen" beginnt die Erlebnisfahrt durch das Tal der Wasserfälle auf der 14,4 km langen Malta-Hochalm-Straße. Die kühn angelegte Strecke führt durch aus dem Fels gehauene Tunnel und einigen Kehren zur Kölnbrein-Staumauer auf 1.902 m. Elegant spannt sich die Kölnbrein-Staumauer zwischen die Flanken des Gebirges. Österreichs höchste, doppelt gekrümmte Staumauer hat gewaltige Dimensionen: Höhe: 200 m, Länge: 626 m, max. Breite: 41 m. Absoluter Wahsninn ist die neu errichtete Aussichtsplattform SKYWALK an der Staumauer.



Reißeck Bergbahnen

Reißeck Standseilbahn: Atemberaubend angelegt ist die Reißeck Standseilbahn mit ihren 3 Teilstrecken und einer maximalen 82 Prozent Steigung überwindet sie die 1.517 m Höhenunterschied.
Reißeck Höhenbahn: In über 2.200 m Seehöhe fährt die Reißeck Höhenbahn vom Schoberboden zum Bergrestaurant & Hotel Reißeck und ist damit Europas höchstgelegene Schmalspurbahn. Die 10-minütige Fahrt führt vorbei an senkrechten Felswänden und durch den mehr als 2 km langen Reißecktunnel. Ein unvergessliches Erlebnis.



Raggaschlucht in Flattach

In jahrtausenderlanger Arbeit schuf der Raggabach eine der schönsten Naturschluchten der Alpen. Senkrechte Felswände verengen die wildromantische Schlucht, das Tösen des Wassers erfüllt die Luft. Kunstvoll angelegte Stege erleichtern das Wandern, der Rückweg führt über einen schattigen Waldweg mit herrlichem Ausblick auf Flattach und die umliegende Bergwelt. Länge: ca. 800m Höhenunterschied: ca. 200m.



Hochobir

Vom Hochobir, einem der schönsten Aussichtsberge Kärntens, hat man einen wunderbaren Blick ins Klagenfurter Becken und in das Unterkärntner Seengebiet.





Mochoritsch Stammhaus

Der in Rückersdorf liegende Gasthof geht nach dem Motto "Gut essen zu fairen Preisen", welches wir nur bestätigen können. Eine flotte freundliche Bedienung serviert in einem gemütlichen Ambiente schmackhafte Hausmannskost von frischen Produkten.



Blumen

Ein paar Fotos von der Blumenvielfalt aus der Urlaubswoche.

Information:
PicLens öffnet die Fotogalerie im Vollformat
Lupe öffnet die Fotogalerie im Fenster

Urlaub Kärnten 2010

From Address: To:

nach oben